Porto Santo – 2013

Ich habe in diesem Hafen nur Nacht und einen Tag gelegen und war eigentlich nur mit Reparaturen beschäftigt. Ich habe den Hafen aber trotzdem als sehr angenehm in Erinnerung. Die Mitarbeiter waren der Marina waren extrem hilfsbereit. Der Hafen liegt ein wenig von dem Ort entfernt. Ich dachte wenn ich das nächste Mal Porto Santo anlaufe werde ich lieber in der Bucht vor Anker gehen. Bucht liegt an einem Server 5 Meilen langen Sandstrand und macht einen extrem schönen Eindruck.

Wichtig ist es sich sofort bei dem Hafenbüro und bei der GNR zu melden, auch Nachts. Die GNR ist 24Stunden besetzt. Damals konnte man hier nicht direkt Tanken. Für größere Lieferungen kommt aber ein Tankwagen vorbei. Sinn macht hier sicherlich, wenn sich mehrere zusammentun,

Es ist auf jeden Fall schön hier gelegen zu haben.

Verlinkte Posts