Camaret sur Mer – 2012

Eigentlich wollte ich ja nach Brest, mir wurde der Hafen aber ans Herz gelegt, ich solle in jedem Fall dort vorbei. Es hat sich gelohnt, gut ich habe jetzt keinen Vergleich zu Brest, ich war ja nicht da, aber die Stadt ist schon schön. Ich würde nur bei meinem nächsten Besuch nicht mehr den ersten Hafen auf der Steuerbordseite nehmen. Es lohnt sich sicherlich ganz in den Ort durchzufahren. Entgegen meinem Imray haben die auch Gastliegeplätze, sind direkt im Ort und haben die besseren Duschen und eine Waschmaschine in der Marina. In der Bucht vor dem Ort lässt es sich auch ganz hervorragend ankern. Hier lohnt es sich sicherlich mal vorbeizuschauen.

Verlinkte Posts