Navia – 2018

Hier kann man bis zu 5 Tage umsonst am Steg liegen. Der Präsident des Yachtclubs bringt persönlich ein Registrierungsformular, Stadtplan und Wimpel des Yachtclubs vorbei. Echt klasse.

Das Touristenbüro war der Kracher, das Mädel wusste einfach alles auch drumherrum. Ich war beeindruckt. Die Stadt selber hat sich an einem halben Tag komplett erschlossen. Echt schick hier. Wegen der Barre war ich aber auch nur einen Tag hier. Hier lässt sich wirklich nur einlaufen wenn nicht mehr als 1 Meter Welle ist und dann auch nur bei HW +- 1 Stunde.
Wenn man dringend Strom und oder Wasser braucht, mal einfach den Hafenmeister fragen. Da geht was . . . bestimmt auch mit den 5 Tagen 😉
Ich komm hier gerne wieder her.

Verlinkte Posts

Weiterführende Links