Vilamoura – 2012

Mir wurde ja schon im Vorfeld davon abgeraten hier vorbeizuschauen. Es sollte leider die Wahrheit sein. Ich bin hier nur einer Sturmwarnung wegen eingelaufen. Das war auch gut so, mir ist am Tag nach dem Sturm ein 15 Meter Schiff mit gebrochenem Mast entgegen gekommen.

Ausser Golfspielenden Briten ist in dem Hafen nix amüsantes zu treffen. Ein reiner Retortenhafen. Auch die direkt neben Vilamoura liegende Stadt Quateira hat mir so gar nicht gefallen. Wie viele Retortenhäfen waren die Liegegebühren auch nicht gerade billig. Wenns nicht sein muss komme ich hier nicht mehr her.

Verlinkte Posts