Chipiona – 2017

Oberhalb des nördlichen Endes der Bucht von Cadiz hatte ich Chipiona bisher immer „links“ liegen gelassen. Das war falsch. Als Appa Hafen hat er leider auch kein Internet. Zur Stadt ist es aber nicht weit und die Stadt ist schon schön. Zum Supermarkt sind es aber 10-15 min. Dafür gibt es dann in der Stadt aber reichlich von denen. Ein wenig sollte man bei der Einfahrt aufpassen, sehr breit ist sie nicht. Der Rezeptionssteg liegt auf der Backbordseite. Er ist aber nicht so lang wie er scheint. Das erste Stück wenn man in den Hafen kommt ist nicht mit dem Wartesteiger verbunden. Im Zweifel einfach an der Tankstelle festmachen.

Daumen rauf für Chipinoa.

Verlinkte Posts