Mazagon – 2017

Auch dieser Hafen gehört zur Appa. Bei der Rundung des langen Wellenbrechers sollte man aufpassen, da setzt schon ein harter Strom. Einmal auf dem Rio Odiel ist es dann nicht mehr so schlimm. Nördlich der Hafenmole liegen zwei Gelbe Gefahrentonnen, diese sind besser Nördlich zu passieren. Bitte nicht zwischen ihnen und der Mole durchfahren, es ist dort sehr untief.

Der Rezeptionssteg ist auf der Backbordseite. Platz gibt es hier sicherlich immer. Schön ist es aber nicht, halt eine Urlaubsstadt die Mitte des letzten Jahrhunderts gegründet wurde. Der Strand ist schön, aber wenn man sieht welch ein Industriegebiet sich Flussaufwärts befindet will da nicht ‚drinen baden.

Ich muss hier nicht noch mal her.

Verlinkte Posts