Sesimbra

Endlich – Auf in den Norden

Auf in den Norden Spaniens. Die Liste der ToDos wird in den ersten Januartagen auch nur wenig kürzer. Der ganze Kleinkram geht ja schnell, aber es stehen noch ein paar größere Sachen an, vieles muss ich mir auch erst aus Deutschland mitbringen . . .

Zurück nach Spanien – Winterlager in Portugal

In La Linea angekommen bekomme ich ja erst mal einen Schrecken . . .

Feuerwerk am Rio Tejo

Lissabon und drumherum . . . und Aua

Die Mädels an der Rezeption in Cascais gaben mir den Tipp doch mal in Sesimbra anzuhalten wenn ich doch sowieso nach Setubal wolle. Es sei quasi auf dem Weg, viel viel schöner und weiterfahren könne ich ja dann immer noch . . .

Cascais in der Nacht

La Coruna nach Lissabon

So, der Wind steht wieder günstig ein paar Tage, wenn’s gut läuft komme ich in einem bis Cascais durch. Nun heißt es Abschied nehmen von den noch verbliebenen: Dagmar und Dietmar . . .