Aviles – 2018

Aviles ist jetzt nicht so meins geworden. Schon allein die fahrt in den Ria, gleich am Anfang ein riesiges Industriegebiet. Dank hat es auch noch fürchterlich gestunken dort. Der ganze Ria ist fast von Anfang an bis zum Ende zubetoniert. Gut, der Hafen liegt nicht allzuweit entfernt von der Innenstadt, ein wenig zu laufen ist es aber doch. Die Stadt ist jetzt ganz hübsch anzuschauen, so viel gibt es da aber nicht. Allein, das es nach drei Tagen einen Tag umsonst gibt ist schön . . . hat mich aber auch nicht veranlasst viel länger dazubleiben. Der Hafen ist preiswert, das ist es in meinen Augen auch schon.
Ich muss hier nicht noch mal her.

Verlinkte Posts

Weiterführende Links