Cascais – 2012 / 2013 / 2016

Preise für Haupt und Nebensaison. In der Hauptsaison ist extremst teuer. Stege sortiert nach Schiffsgrößen. Besucher „normaler Schiffe“ werden immer in das westliche Basin geleitet. Sehr nette Betreuung, auch mit Service. Wasser und Strom am Steg, Internet auch. Genügend Restaurants im Hafen, sie sind aber auch nicht preiswert. Zum großen Supermarkt „Jumbo“ läuft man ca 15 min, dafür hat er dann aber auch alles. Kleinere gibt es in der Stadt, auch einen Wochenmarkt.

Ankern in der Bucht geht natürlich für umsonst auch. Es gibt auch extra eine Tarif im Hafen bei dem sich für 4 Stunden die Tanks und Batterien aufladen lassen.

Preiswert ist dieser Hafen sicherlich nicht. In der Nebensaison ist er aber nur unwesentlich teurer als die restlichen Häfen in Lissabon.

Ich fahre hier immer gerne wieder hin.

Verlinkte Posts